Interessanterweise liegt die Keimzelle des Lachner Jodlerklubs in der Freiwilligen Feuerwehr. «Jodlerfreudige» fanden sich für eine Produktion anlässlich eines Familienabends der Lachner Brandbekämpfer und liessen die Idee einer festen Formation zur Pflege des Jodlerbrauchtums nicht mehr abklingen. Bald schon war man zu einer entsprechenden Gründung entschlossen.
Das im Archiv des Jodlerklubs Maiglöggli abgelegte, gebundene, erste «Protokollbuch» mit den Einträgen der ordentlichen und ausserordentlichen General- sowie einzelner Mitgliederversammlungen während des Vereinsjahres beginnt 1958 und endet 1986. Der erste Eintrag aber betrifft die Gründungsversammlung.
Die ganze Geschichte entnehmen Sie aus unseren Festschriften.


Vorstand

 
Erich A. Meyer
Präsident


Bernhard Züger
Vize-Präsident


Adrian Rosenberg
Kassier


Paul Koller
Aktuar

 
Edi Ziegler
Materialwart


Rechnungsprüfer

 
Josef Schuler


Roman Schuler





Musikkommission


Eugen Hänggi 


Maria Höfliger


Bernhard Züger


Roman Schuler